Träger

 

Stadt Idstein

 

Konzept

... Ausgehend vom Anspruch auf individuelle Förderung und Bildung braucht das Kind auf seinem Weg Verständnis, Anerkennung und Liebe. Die gesamte Pädagogik in den Tageseinrichtungen orientiert sich an den übergeordneten Zielen des Situationsansatzes. Kinder sollen befähigt werden, durch die Ausbildung individueller Fähigkeiten größtmögliche Selbstständigkeit zu erlangen, im gegenseitigen Miteinander solidarisches und soziales Handeln einzuüben, in Alltags- und Lebenssituationen Sach- und Handlungskompetenz zu erwerben ... (weiter Kita „Zaubergarten“)

 

Kita „Kinderwelt“

Walramstraße 14, 65510 Idstein,

Telefon: 06126/91405, Fax: 06126/978851,

Leitung: Frau Gruber

Mail: kita-kinderwelt@idstein.de,

Internet: www.kita-stadt-idstein.de/kinderwelt

 

Betreuungsangebote

 

 

 

Vier Gruppen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren und 20 Krippenplätze für Kinder von 12 bis 36 Monaten stehen zur Verfügung.

 

 

Kindererziehung ist eine Berufung, bei der man verstehen muss, Zeit zu verlieren um damit Zeit zu gewinnen.                 

Jean Jacques Rousseau

 

 

Unsere Ziele orientieren sich übergeordnet am Situationsansatz. Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Im Umgang mit den Kindern ist uns wichtig, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, einen freundlichen und liebevollen Umgang zu pflegen und sie in Entscheidungen einzubeziehen. Lebenssituation, individuelle Bedürfnisse und die frühkindliche Bildung der uns anvertrauten Kinder bilden die Basis unserer ganzheitlich orientierten pädagogischen Arbeit. Integrationsmaßnahmen bereichern das Zusammenleben von Kindern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedarfen und führen zu lebendiger Vielfalt und erweiterten Erfahrungen.

 

 

 

Betreuungszeiten

 

Maximale Betreuungszeit täglich von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Besondere flexible Betreuungsangebote für Eltern im Schichtdienst.

KiTa Kinderwelt