Träger

 

Katholische Kirchengemeinde St. Martin Idstein

 

Konzept

 

Sozial-integrativer, partnerschaftlicher Erziehungsstil; familienergänzende Funktion; Spielpartner; Ansprechpartner für Kinder und Eltern; Beobachten der Kinder, um individuell auf deren Verhalten eingehen zu können; Begleiten der Kinder in ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung; Vorbildfunktion (z.B. Vermitteln von Werten); Erkennen und Aufarbeiten von Entwicklungsschwierigkeiten mit Hilfe von Institutionen wie Logopädie, Frühförderstelle

 

Katholischer Kindergarten St. Martin

Schillerstraße 1-3, 65510 Idstein, Telefon: 06126-52457,

Leitung: Frau Randt,

Mail: Kindergarten@st-martin-idstein.de,

Internet: www.st-martin-idstein.de

 

 

 

      Betreuungsangebote

 

In der Kindertagestätte stehen 75 Plätze in drei Gruppen, darunter eine Ganztagesgruppe, für Kinder von 3 bis 6 Jahren zur Verfügung.

Freispiel als wichtigster Bestandteil der Kindergartenarbeit, gelenktes Spiel, gemeinsames Frühstück, Bewegungsförderung durch Erfahrung des Körperbewusstseins und der Koordinationsfähigkeit (z.B. durch Bewegungsabläufe wie klettern, laufen, werfen, springen etc.).

Vorschulangebot: Spielerische Vorbereitung in altersbezogenen Kleingruppen (im letzten Kindergartenjahr), um den Kindern den Übergang von dem Kindergarten zur Schule zu erleichtern.

Religiöse Erziehung: Feiern der christlichen Feste im Jahreskreis, Erfahren und Erleben religiöser Inhalte (Förderung von Toleranz, Hilfsbereitschaft), gemeinsames Beten und Singen religiöser Lieder, Akzeptanz der Persönlichkeit eines jeden Kindes im christlichen Sinne.

Elternarbeit: Elternabende, Elterngespräche, Tür- und Angelgespräche, Infoabende bzw.
-nachmittage, Elternbeiratssitzung, Elternstammtisch, Telefongespräche.

Öffentlichkeitsarbeit: Gestaltung von Gottesdiensten in unserer Gemeinde, Presseberichte in örtlichen Zeitungen.

 

         Betreuungszeiten

 

Montag bis Donnerstag von 7.15 Uhr bis 16.30 Uhr und freitags von 7.15 Uhr bis 14.00 Uhr. Unabhängig von der gewählten Betreuungsform findet am Dienstagnachmittag das Vorschulprogramm für alle Vorschulkinder statt.